für Stellensuchende

Den Traumjob finden.

Ihre neue Herausforderung:

Wir suchen für Stellvertretungen, befristete Einsätze und für Festanstellungen laufend gut qualifizierte Fachpersonen mit Praxiserfahrung in diversen Bereichen des Sozialwesens. Auch Personen die generell als "Springer" arbeiten möchten, finden bei uns rasch und wiederkehrend spannende Einsätze. Ältere Arbeitnehmer, Wiedereinsteiger/innen und Pensionierte (für befristete Einsätze) sind bei uns ebenfalls sehr willkommen.

Sie können sich bei uns auf eine konkret ausgeschriebene Stelle bewerben oder Ihre Unterlagen auch sonst hinterlegen. Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf, sobald eine passende Stelle bei uns gemeldet wird.


Vorgehen

  
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail, nur mit unten aufgeführten Dokumenten (Punkt 1 - 3):


1. ausgefülltes Formular "Kurzbewerbung" (unten anklicken) 
    Dieses Formular bitte neutral und nicht auf eine spezifische Stelle bezogen formulieren, damit wir es für verschiedene mögliche
    Angebote verwenden können. Falls Sie das Formular nicht öffnen können, senden wir Ihnen dieses per Mail.
    Anfragen an: info@sternschnuppen.ch

Datei

Formular "Kurzbewerbung"

Datei öffnen

2. Lebenslauf mit Foto
     Erfahrungsgemäss lohnt es sich, ein qualitativ sehr gutes, allenfalls von einem Fotografen gemachtes Foto zu verwenden.

3. zwei bis maximal drei Arbeitszeugnisse (keine weiteren Unterlagen oder Diplome mailen)

4. Kein "Motivationsschreiben" beilegen.

5. Bitte alle Dokumente als pdf senden. Dateien gesamthaft nicht grösser als ca. 7 MB. Keine zip-Formate verwenden.

6. Unterlagen senden an: stellenvermittlung@bluewin.ch

Im Mail an uns bitte folgenden Betreff verwenden:
Ihr Name und Vorname / Stellenvermittlung


Wichtig:

Diverse Stellen erscheinen weder bei uns auf der Homepage, noch auf anderen Stellenportalen, weil eingehende Stellenmeldungen von Arbeitgebern vor dem öffentlichen Ausschreiben zuerst mit den bereits bei uns gemeldeten Dossiers von Stellensuchenden verglichen werden und zuerst diese Personen berücksichtigt werden. Eine Anmeldung zur Stellenvermittlung wir deshalb allen Stellensuchenden dringend empfohlen. Die Chance rasch eine ideale Stelle zu finden, erhöht sich dadurch wesentlich.


Weitere Infos:

Sobald wir ein Angebot für Sie haben, erhalten Sie rasch ein Mail oder ein Telefonanruf von uns.

  • Die Vermittlung ist für Stellensuchende kostenlos.
  • Wir vermitteln nur in der Schweiz wohnhafte Personen.
  • Ihr Dossier wird nur mit Ihrem Einverständnis an Arbeitgeber weitergegeben und in jeder Hinsicht absolut vertraulich behandet.
  • Stellensuchende dürfen nur mit Einverständnis der Sternschnuppen GmbH direkt mit von uns vorgeschlagenen Arbeitgebern Kontakt aufnehmen.
  • Den genauen Arbeitsort können wir Ihnen erst nach Eingang Ihrer Bewerbung mitteilen.
  • Bitte melden Sie uns umgehend per Mail, wenn Sie selber eine Stelle gefunden haben.
  • Hat es geklappt, benötigen wir von Ihnen eine Kopie des Anstellungsvertrages.
  • Bewerbung nur per Mail - genau gemäss obigen Angaben einreichen.
  • Wir vermitteln Stellen in der ganzen deutschsprachigen Schweiz.
  • Ihr Dossier wird bei uns 7 Monate lange pendent gehalten. Für eine Verlängerung um weitere 7 Monate genügt danach ein kurzes Mail (bitte in Agenda eintragen).
  • Warum publizieren wir nicht den genauen Arbeitsort bei unseren Stellenangeboten:
    Bei der Stellenvermittlung ist es so, dass Sie als erstes Ihre Kurzbewerbung gemäss diesen Infos einreichen (auf eine spezielle Stelle oder generell bei uns hinterlegen). Wir prüfen dann das Dossier und falls wir ein Angebot haben welches passt, fragen wir bei Ihnen an, ob wir Sie vorschlagen dürfen. Nach einem i.O. von Ihnen (und nur dann), geht Ihr Dossier weiter an den Arbeitgeber. Die Arbeitsorte dürfen wir nicht öffentlich publizieren (nur die Region), weil Stellensuchende sonst theoretisch direkt mit dem Arbeitgeber Kontakt aufnehmen könnten. Dies möchten die Arbeitgeber jedoch nicht, weil diese uns als Stellenvermittlung mit der Vorselektion beauftragt haben.



Ergänzende Angebote:


Berufsbeistand oder private/r Mandatsträger/in werden.
Einführung und Praxislehrgang Kindes- und Erwachsenenschutzrecht (KESR).
Ideal für Quereinsteiger/innen in den Bereich Sozialwesen.
Nächster Kurs: 21. und 22. Oktober 2019
Mehr Informationen und Kursunterlagen bestellen: http://www.kesr.ch/weiterbildungen.shtml


Coaching für Stellensuchende
Beim Coaching wird in einigen wenigen Stunden (ca. 1 - 3 Stunden) gemeinsam die Gesamtsituation rund um die aktuelle und geplante künftige Arbeit beleuchtet. Auf Wunsch wird auch mit Hilfe des Familienstellens  versucht, neue Wege zu finden und den richtigen Beruf (die Berufung) zu spüren. Die Frage "bin ich auf MEINEM Weg", oder lebe ich einen durch mein Familiensystem (bewusst oder unbewusst) vorgegebenen Weg (beruflich oder privat) - welcher nicht meiner ist - werden geklärt und zentral bearbeitet. Neue, kreative Wege und Möglichkeiten werden gesucht, gefunden und umgesetzt. Das Coaching eignet sich auch für Quereinsteiger im Bereich Sozialwesen.
Mehr Informationen: www.windundwellen.ch